BSAIB Berufsschule Bad Aibling

Herzlich Willkommen in der Abteilung Metallbautechnik

 

Fachbetreuer: OStR Stefan Olbert

 

 


die Metallbauerin / der Metallbauer

 

Der Beruf des Metallbauers vereint traditionelles Handwerk mit moderner Technologie wie kaum ein anderer Beruf: Vom Schmieden nach Urgroßvaters Art bis hin zum Verarbeiten von Blechen mit CNC-gesteuerten Maschinen ist alles geboten. Typische Produkte des Metallbauers sind Treppen, Geländer, Fenster und Fassaden, Stahlhallen, Blechverkleidungen, Schweißkonstruktionen und Schmiedeerzeugnisse.

 

Zur Fertigung und Montage arbeitet der Metallbauer in Werkstätten und auf Baustellen mit Handwerkzeugen, kleinen Handmaschinen und großen computergesteuerten Anlagen. Zur Konstruktionsplanung arbeitet der Metallbauer nach eine Weiterbildung zum Handwerksmeister, Techniker oder Ingenieur auch mit CAD-Programmen und verschiedener anderer Software am Computer.

 

Neben guter körperlicher Konstitution sollte die Metallbauerin / der Metallbauer vor allem handwerkliches Geschick, Freude am Umgang mit metallischen Werkstoffen und ein gewisses gestalterisches Interesse mitbringen.

 

Eine vielfältige Auswahl von Links, Informationen, Bildern und Videos über den Beruf des Metallbauers findest Du auf folgender Seite:

 

http://www.beroobi.de/hol-dir-infos/infoquellen/infoquellen-berufe/metallbauerin.html

http://www.metallinnung-rosenheim.de/

Staatl. Berufsschule Bad Aibling, Ellmosener Str. 25, 83043 Bad Aibling, e-mail: sekretariat@bs-aib.de, Tel.: 08061/38870, Fax: 08061/388 7100