BSAIB Berufsschule Bad Aibling

Wichtige Informationen zum Schulbeginn

 

 

 

 

 1.      Informationen für Schüler, die in einem Ausbildungsverhältnis stehen und eine Fachklasse

          besuchen werden:

 

Für alle 10. Klassen beginnt der Unterricht am Montag, den 11.September 2017, um 9.00 Uhr.

  • In der Mensa/Aula und über die Infomonitore finden Sie Informationen über Ihren Unterrichtsraum.
  • Bringen Sie bitte Schreibsachen und Arbeitsmaterialien mit.
  • Wichtig: Wir benötigen unbedingt eine Kopie Ihres Abschlusszeugnisses/letzten Schulzeugnisses, Ihres Ausbildungsvertrages und evtl. der Eintragungsbestätigung der IHK sowie ein neueres Lichtbild.

Wenn sich zwischen Einschreibung und Schulbeginn eine Änderung hinsichtlich Ihrer Ausbildung oder Ihrer Einschreibedaten ergibt, ist die Berufsschule umgehend zu verständigen!

Für die Schüler der aufsteigenden Klassen finden Sie die Beschulungspläne für das Schuljahr 2017/2018 ab 08.09.2017 im Ordner Stundenpläne/Beschulungspläne auf der Homepage der Staatlichen Berufsschule Bad Aibling.

 

 

 

 

 

2.      Informationen für Schüler, die das Berufsgrundschuljahr Zimmerer (BGJ/s)

         besuchen werden:

 

Für die BGJ-Klassen beginnt der Unterricht am Montag, den 11.September 2017, um 9.00 Uhr.

 

Bei Bedarf erhalten Sie an diesem Tag den Erfassungsbogen zur Schülerbeförderung (Zug und/oder Bus) – dazu bitte zwei Lichtbilder mitbringen.

  • In der Mensa/Aula und über die Infomonitore finden Sie Informationen über Ihren Unterrichtsraum.
  • Bringen Sie bitte Schreibsachen und Arbeitsmaterialien mit.
  • Wichtig: Wir benötigen unbedingt eine Kopie Ihres Abschlusszeugnisses/letzten Schulzeugnisses, und zwei neuere Lichtbilder (siehe oben).
  • Hinweis: Für die Betriebspraktika ist ein geeigneter Betrieb zu suchen. Benötigen Sie dazu Unterstützung, können Sie sich in den ersten Schulwochen gerne an die Klassenleiter wenden.

Wenn sich zwischen Einschreibung und Schulbeginn eine Änderung hinsichtlich Ihrer Ausbildung oder Ihrer Einschreibedaten ergibt, ist die Berufsschule umgehend zu verständigen!

 

 

 

 

 

3.      Informationen für Schüler ohne Ausbildungsplatz, die das  

         kooperative Berufsintegrationsjahr (BIJ) besuchen wollen:

 

Für die BIJ-Klasse beginnt der Unterricht am Mittwoch, den 13.September 2017, um 8.00 Uhr.

 

Bei der Anmeldung erhalten Sie einen Termin für ein Eignungsgespräch;
dieses findet nach Vereinbarung voraussichtlich im Zeitraum von 14.09. – 15.09.2017 an der Schule statt.

Bei Bedarf erhalten Sie an diesem Tag den Erfassungsbogen zur Schülerbeförderung (Zug und/oder Bus) – dazu bitte zwei Lichtbilder mitbringen.

  • Über die Infomonitore finden Sie Informationen über Ihren Unterrichtsraum.
  • Bringen Sie bitte Schreibsachen und Arbeitsmaterialien mit.
  • Wichtig: Wir benötigen unbedingt eine Kopie Ihres Abschlusszeugnisses/letzten Schulzeugnisses und zwei neuere Lichtbilder (siehe oben)

Wenn sich zwischen Einschreibung und Schulbeginn eine Änderung hinsichtlich Ihrer Ausbildung oder Ihrer Einschreibedaten ergibt, ist die Berufsschule umgehend zu verständigen!

 

 

 

 

 

4.      Informationen für Schüler ohne Ausbildungsplatz, die eine Klasse für Jugendliche

         ohne Ausbildungsplatz besuchen müssen:

 

- BvB-Maßnahmenteilnehmer zur Erfüllung der Berufsschulpflicht
        oder
- Schüler ohne Ausbildungsplatz, die an keiner Maßnahme teilnehmen zur Erfüllung der Berufsschulpflicht)

 

Für die JOA-Klassen beginnt der Unterricht am Freitag, den 09 Oktober 2016, um 8.00 Uhr.

  • Über die Infomonitore finden Sie Informationen über Ihren Unterrichtsraum.
  • Bringen Sie bitte Ihre Schreibsachen und Arbeitsmaterialien mit.
  • Wichtig: Wir benötigen unbedingt eine Kopie Ihres Abschlusszeugnisses/letzten Schulzeugnisses und ein neueres Lichtbild.

Wenn sich zwischen Einschreibung und Schulbeginn eine Änderung hinsichtlich Ihrer Ausbildung oder Ihrer Einschreibedaten ergibt, ist die Berufsschule umgehend zu verständigen!

 

 

 

 

 

5.      Informationen für Schüler, die eine Klasse für Flüchtlinge im ersten Jahr besuchen (BIJ/V)

 

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich.
Betreffende Schüler werden schriftlich durch das Sekretariat zu einem Aufnahmegespräch eingeladen.

Für die BIJ/V-Klassen beginnt der Unterricht voraussichtlich am Montag, den 11. September 2017, um 9.00 Uhr.

 

Bei Bedarf erhalten Sie an diesem Tag den Erfassungsbogen zur Schülerbeförderung (Zug und/oder Bus) – dazu, sofern vorhanden, bitte zwei Lichtbilder mitbringen.

  • Über die Infomonitore finden Sie Informationen über Ihren Unterrichtsraum.
  • Bringen Sie bitte Ihre Schreibsachen und Arbeitsmaterialien mit.
  • Wichtig: Wir benötigen eine Kopie Ihres Abschlusszeugnisses/letzten Schulzeugnisses – falls vorhanden – und ein neueres Lichtbild.

Wenn sich zwischen Einschreibung und Schulbeginn eine Änderung hinsichtlich Ihrer Ausbildung oder Ihrer Einschreibedaten ergibt, ist die Berufsschule umgehend zu verständigen!

 

 

 

 

 

6.      Informationen für Schüler, die eine Klasse für Flüchtlinge im zweiten Jahr besuchen (BIK)

 

Für die BIK-Klassen beginnt der Unterricht am Montag, den 11. September 2017, um 9.00 Uhr.

 

 

Bei Bedarf erhalten Sie an diesem Tag den Erfassungsbogen zur Schülerbeförderung (Zug und/oder Bus) – dazu, sofern vorhanden, bitte zwei Lichtbilder mitbringen.

  • Über die Infomonitore finden Sie Informationen über Ihren Unterrichtsraum.
  • Bringen Sie bitte Ihre Schreibsachen und Arbeitsmaterialien mit.
  • Wichtig: Wir benötigen eine Kopie Ihres Abschlusszeugnisses/letzten Schulzeugnisses – falls vorhanden – und ein neueres Lichtbild.

Wenn sich zwischen Einschreibung und Schulbeginn eine Änderung hinsichtlich Ihrer Ausbildung oder Ihrer Einschreibedaten ergibt, ist die Berufsschule umgehend zu verständigen!

 

 

Staatl. Berufsschule Bad Aibling, Ellmosener Str. 25, 83043 Bad Aibling, e-mail: sekretariat@bs-aib.de, Tel.: 08061/38870, Fax: 08061/388 7100