BSAIB Berufsschule Bad Aibling

Zeitliche Gliederung der Ausbildung:

 

Die Beschulung erfolgt in Form eines Berufsgrundschuljahres (BGJ vollzeit) und zwei Fachstufenjahren im dualen System. Im Rahmen des Lernfeldunterrichts ergeben sich folgende Schwerpunkte:

 

 

1. Jahr (Vollzeit)

2. /3. Jahr

Bautechnik

Walmdach

Holztechnik

Dach- und Wandsysteme

Dachkonstruktion

Treppenbau

Wand- und Deckensysteme

 

 

 

 

Die Lerninhalte verteilen sich wie folgt über die 3 Ausbildungsjahre:

 

 

1. Ausbildungsjahr: fachliche Grundbildung im Vollzeitunterricht mit folgenden Lerninhalten:


Vermessung, Baugrube, Gründung, Bodenarten, Holzkunde, Holzverbindungen, Anreißtechniken,
Holzwandbau, Statik, Bauphysik, Renovieren, Dachkonstruktionen, Verbindungsmittel, Dachdeckungen, Dachaufbau, Holzschutz

 

 

2. Ausbildungsjahr: Fachstufe I - Ausbaufacharbeiter


Holzbausysteme (Projekt Holzrahmenbau), Dämmungen, Wärme- und Feuchteschutz, Holzschutz, Schallschutz, Brandschutz, Dachstuhlkonstruktionen, Bindersysteme, Schiften, Gerüste, Dachdetails, Ausbauwerkstoffe

 

 

2. Ausbildungsjahr: Fachstufe II - Zimmerergeselle

 

Wärme- und Feuchteschutz, Schadensanalysen, Bestandsaufnahme, Aufmaß, Kriterien für Passivhäuser, U-Wert, Treppenbau nach DIN und BayBO, Dachausmittlungen, Schiften (Projektdachstuhl)

 

Staatl. Berufsschule Bad Aibling, Ellmosener Str. 25, 83043 Bad Aibling, e-mail: sekretariat@bs-aib.de, Tel.: 08061/38870, Fax: 08061/388 7100