BSAIB Berufsschule Bad Aibling

Zeitliche Gliederung der Ausbildung (teilzeit):

 


Die Beschulung erfolgt in Teilzeit und folgt im Rahmen des Lernfeldunterrichts folgenden Schwerpunkten:

 

1. Jahr

2. /3. Jahr

Hochbau

Mauerwerk

Tiefbau

Stahlbetonbau

Ausbau

Bausanierung

 

Sonderbauteile

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Lerninhalte verteilen sich wie folgt über die 3 Ausbildungsjahre:

 

1. Ausbildungsjahr: fachliche Grundbildung mit folgenden Lerninhalten:

 

  •  Vermessung, Baugrube, Gründung
  •  Bodenarten, Entwässerung
  •  Künstliche Bausteine, Mörtelarten
  •  Beton und Stahlbeton
  •  Holzwerkstoffe, Kunststoffe
  •  Steingut, Fliesen, Ausbauwerkstoffe

 

2. Ausbildungsjahr: Fachstufe 1 mit den Lerninhalten:

 

  • Einschalige und zweischalige Wände
  • Gerüstbau
  • Deckenkonstruktionen
  • Bewehrungsführung
  • Putze und Estrich
  • Leichtbauwände
>>> Mit bestandener Zwischenprüfung ist der Hochbaufacharbeiter erreicht.

 

 

3. Ausbildungsjahr: Fachstufe 2 mit den Lerninhalten:

 

  • Bogenbau
  • Natursteinmauerwerk
  • Schornsteinbau
  • Schiefwinkliges Mauerwerk
  • Wasserdichter Keller
  • Treppenkonstruktionen
  • Bausanierung
>>> Mit bestandener Abschlussprüfung ist man Maurergeselle

 

 

 

 

 

 

Staatl. Berufsschule Bad Aibling, Ellmosener Str. 25, 83043 Bad Aibling, e-mail: sekretariat@bs-aib.de, Tel.: 08061/38870, Fax: 08061/388 7100